Geschichte

Die Geschichte des Anwesens Sanftl

a_eiselfing_1935_1  Eiselfing um 1920

 

 

image001Das Gasthaus Sanftl ist schon seit 4 Generationen in Familienbesitz. 1894 erwarb der Urgroßvater von Hans Sanftl das Anwesen, dass bis 1975 auch noch eine Landwirtschaft  war.

Im Laufe der Zeit ging das landwirtschaftliche Anwesen  über in eine bäuerliche Gastwirtschaft.
Das Foto stammt aus dem Jahr 1965.

gasthaus_2Nach mehreren Umbauten und Renovierungsarbeiten am Gebäude in den letzten Jahren hat das Wirthaus nicht nur äußerlich ein neues Gesicht bekommen. Der gemütliche und ländliche Stil des Gasthauses wurde aber beibehalten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden. Sie speichern die Daten nur für die Dauer des Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Für eine reibungslose Nutzung unserer Internetseite akzeptieren Sie bitte im Banner die Cookies.

Schließen